Modular INNOVATIONS Toolkit (MIT)

Das Modular INNOVATIONS Toolkit (MIT) wurde vom CAM als einzigartiges Strategie- und Planungstool entwickelt, um aktuelle und zukünftige Trends der Automobilindustrie und der Mobilitätsdienstleistungen zu bewerten.

Das MIT basiert auf…

der AutomotiveINNOVATIONS Datenbank
… in der mehr als 90 Autohersteller in Schlüsseltechnologiebereichen wie Antrieb, vernetztes Fahrzeug, Sicherheit und autonomes Fahren analysiert werden. Kundenrelevante Neuheiten werden fortlaufend aktualisiert und bewertet. Dabei werden etwa 50 definierende Attribute wie Innovationstyp, Originalität, Reifegrad usw. verwendet.
der Mobility Services Datenbank

… bestehend aus mehr als 750 Plattformdiensten wie Ridesharing, Carsharing und Intermodalität, die von Automobilherstellern sowie Mobilitätsanbietern oder Digital Playern und Start-ups angeboten werden. Auch diese Datenbank wird regelmäßig aktualisiert.

der AutomotivePERFORMANCE Datenbank

mit Markt-, Absatz- und Finanzdaten von 19 globalen Automobilherstellern.

den CAM-Reports

… Marktdaten, analytische Erkenntnisse und Prognosen zu Schlüsseltechnologiefeldern wie E-Mobilität, Konnektivität und autonomes Fahren liefern.

Die CAM-Reports sind unter dem jeweiligen Forschungsbereich einsehbar: E-Mobility, Mobility Services, Connected Car, AutomotiveINNOVATIONS und AutomotivePERFORMANCE.

Databases which are continuously updated, enlarged and improved since more than ten years.

More than 10.000 single innovations at present. Each innovation is tracked and analysed using more than 50 attributes.

How MiT can support you

Competitive Intelligence, Benchmarking and Analysis

Innovation Analysis & Forecast - Sources and Methods

Innovation Planning

Mobility Services

Technology Scouting

Future Innovations with High Customer Adoption Rates

Competence Analysis

Consumer and Expert Innovation Assessment

Customer-tailored innovation and market research projects

Rankings and AutomotiveINNOVATIONS Award

de_DEGerman