Center of Automotive Management - An der Gohrsmühle 25 - 51465 Bergisch Gladbach Tel.: 02202 / 2 85 77-0 Fax: 02202 / 2 85 77-28 E-Mail: info@auto-institut.de Impressum/Disclaimer
Aktuelle Interviews
Internationaler Medienspiegel
Home Studienübersicht Forschungsbereiche Elektromobilität Vernetztes Fahrzeug Mobilitätsdienstleistungen Veranstaltungen Mediathek Studium/Praktika Vorträge Über uns English website (reduced)
Presseecho (Auswahl) 19.01.2018 Zukunft der Mobilität: China – Weltmacht bei Elektroautos [...] Im vergangenen Jahr waren es knapp 800.000 neue rein batteriegetriebene Fahrzeuge und Hybride, die erstmals für den Straßenverkehr zugelassen wurden. Das geht aus einer Studie des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach hervor. [...] Forbes, 18.01.2018 FCA Shares Remain Strong Despite Marchionne's Jeep Embrace [...] Professor Stefan Bratzel of the Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach, Germany, said FCA is clearly doing well in the U.S. with its highly profitable SUVs and pickup trucks but it has problems in Europe where it lacks scale [...] 15.01.2018 Elektroautos: Wie VW, Daimler und Co. Tesla jagen [...] Stefan Bratzel, Professor am Center of Automotive Management der FH Bergisch Gladbach, betont: „2019, 2020 und danach kommen sehr viele attraktive Elektromodelle auf den Markt.“ [...] 15.01.2018 Die Mercedes G-Klasse bleibt sich treu – zum Glück! [...] „Für die Hersteller ist der Umgang mit den Offroad-Legenden eine schwierige Gratwanderung“, sagt der Automobilökonom Stefan Bratzel von der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach. [...] 11.01.2018 Großer Sprung bei Elektromobilität: E-Weltmacht China [...] „Das ist ein klares industriepolitisches Ziel“, sagt Stefan Bratzel vom Forschungszentrum CAM in Bergisch Gladbach. „Die komplette neue Wertschöpfung rund um die Elektromobilität soll im Land verankert werden.“ [...] AutomotiveIT, 03.01.2018 Im Interview: Stefan Bratzel, Leiter des Centers of Automotive Management (CAM) - „Der Glaubwürdigkeitsverlust ist folgenreich fü̈r die Automobilindustrie“ [...] Grundsätzlich hängt den deutschen Herstellern der Dieselskandal schon noch sehr nach, keine Frage. Während das Thema in China oder in den USA abgehakt zu sein scheint, brandet es in Deutschland im Zusammenhang mit der Fahrverbotsdiskussion erneut auf. [...] n-tv.de, 28.12.2017 Ausblick auf den Selbstzünder: 2018 - Schicksalsjahr für den Diesel? [...] "Wenn die erste Stadt anfängt, kann es relativ schnell zu einem Domino-Effekt kommen", glaubt Stefan Bratzel, Professor an der FH Bergisch-Gladbach. [...] 27.12.2017 Dieselkrise beschleunigt den Umbruch [...] "Die globale E-Mobilität wird durch China bestimmt", sagt Autoexperte Stefan Bratzel von der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch-Gladbach. [...] 21.12.2017 Schöne neue und auch alte Welt - Trends 2018 [...] Auch 2018 werden die Marktanteile für Diesel weiter zurückgehen, glaubt Automobil-Professor Stefan Bratzel von der FH Bergisch-Gladbach. [...] Business Insider, 21.12.2017 Warum VW trotz Milliardengewinnen in eine unsichere Zukunft steuert [...] „Es gibt einen Wandel im Konzern“, betont Branchenexperte Stefan Bratzel vom Forschungsinstitut CAM. [...] 19.12.2017 Daimler, BMW und VW: Umtauschprämie für alte Dieselfahrzeuge wird verlängert [...] Experte Stefan Bratzel vom Autoinstitut der Wirtschaftshochschule Bergisch Gladbach sagte, auch ohne Prämie wären viele zum Teil schon 15 Jahre alte Dieselautos verschrottet worden. [...] Neue Westfälische, 14.12.2017 Insolvenz bei Max Moritz: Audi-Zentrum sucht Käufer [...] Vor allem vertragsgebundene Händler erlebten derzeit eine Konsolidierung im Automobilhandel, sagt Stefan Bratzel vom Autoinstitut CAM. [...] 07.12.2017 Borgward-Ärger fast mit Ansage [...] Autoexperten wie Stefan Bratzel wundert das wenig. „Es gibt relativ viele Player, die sich im Bereich Automobile und vor allem in der Elektromobilitätssparte engagieren“, sagt der Direktor des Center of Automotive Management in Bergisch-Gladbach. [...] Der Tagesspiegel, 06.12.2017 Dieselgate: Kraftfahrt-Bundesamt prüft BMW [...] Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management in Bergisch-Gladbach, sagte dem Tagesspiegel: „Das Bundesverkehrsministerium ist jetzt aufgerufen, diese Messungen der DUH amtlich zu überprüfen.“ [...] 04.12.2017 Demolierter Tesla-Leihwagen: Eine Branche zerlegt sich [...] "Das Autos von Konkurrenzfirmen akribisch untersucht werden, ist an sich nichts Neues", sagt Stefan Bratzel, Professor für Automobilwirtschaft an der Fachhochschule Bergisch Gladbach. [...] 30.11.2017 Autonomes Fahren: Vom Fahrer zum Gast [...] „Die ursprünglichen Pfeiler der Automobilindustrie zerbröseln“, stellt Stefan Bratzel fest. Der Professor an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch-Gladbach betont, wie groß die Herausforderung für die Branche ist. [...] ZDF.de, 28.11.2017 Dieselgipfel, zweiter Teil: Was bleibt von der Dieselprämie? [...] "An den aktuellen Verkaufszahlen sehen wir zumindest, dass so mancher Kunde dieses Rabattprogramm gerne mitnimmt“, sagt Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management (CAM). [...] 27.11.2017 Elektroautos: Eine Quote schadet nicht [...] "Die Umweltsituation in China ist wirklich katastrophal, so kann es nicht weitergehen. Aber das ist eine eher vordergründige Motivation. Wichtiger sind industriepolitische und volkswirtschaftliche Aspekte." [...] Autohaus.de, 22.11.2017 “The Tire Cologne”: Intelligent und vernetzt [...] Dass die vier Megatrends Elektromobilität, Digitalisierung, autonomes Fahren und Mobilitätsdienstleistungen auch nicht vor der Reifenbranche halt machen, das stellte Prof. Stefan Bratzel in seiner Keynote am Dienstagmittag in Köln klar. [...] 20.11.2017 Gewerbe Rheinland-Pfalz: Mensch weiter im Mittelpunkt [...] Autoexperte Stefan Bratzel machte den Betrieben Mut für den Umgang mit der digitalen und elektrischen Revolution in der Automobilbranche. [...] 19.11.2017 Schadstoff-Messverfahren geraten ins Zwielicht [...] „Wir müssen die Grenzwerte ernst nehmen, ohne in Hysterie zu verfallen“, sagt Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM). [...] 19.11.2017 Brennstoffzellen als Antrieb: Warum Toyota auf Wasserstoff umschwenkt [...] Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach, sieht vor allem auch beim Aufbau einer Infrastruktur gigantische Kosten auf die Versorgungsunternehmen zukommen [...] 17.11.2017 Elon Musk beschert seinen Fans einen Apple-Moment [...] „Er muss seine Investmentstory fortschreiben, sonst springen die Anleger ab“, sagt Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management (CAM). [...] t3n.de, 16.11.2017 E-Autos und Digitalisierung: Experte warnt Autohäuser vor „Weiter so“ [...] „Wir brauchen weniger davon, mit weniger Personal.“ Der Leiter des Autoinstituts CAM in Bergisch Gladbach riet den Autohäusern, nach neuen Geschäftsfeldern zu suchen. [...] NDR.de, 16.11.2017 40 neue E-Modelle? VW plant Offensive in China [...] Nach Ansicht des Autoexperten Stefan Bratzel waren noch nie solche Investitionen notwendig wie für diese Transformation. [...] WardsAuto, 14.11.2017 Collusion Case Could Cost German Automakers Billions [...] The result, says Professor Stefan Bratzel, director of the Center of Automotive Management, an independent research institute at the University of Applied Sciences in Bergisch Gladbach, Germany, is that while these fines and penalties could be harsher than any ever faced by the German auto sector, he does not see any takeovers or closures resulting. [...] AutomotiveIT, 10.11.2017 Vertrieb und Handel - Carsharing im Autohaus: Landpartie [...] Eine gute Investition, wie Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM) unterstreicht: „Der Automobilhandel bleibt nicht von der großen Transformation der Branche verschont“, sagt der Autoexperte. [...] 10.11.2017 Reaktionen auf den Opel-Zukunftsplan: "Die Marke muss endlich wieder begehrliche Autos bauen" [...] "Tavares hat eine klare Botschaft an das Management gerichtet: Entweder es passiert jetzt etwas oder Opel ist weg." Stefan Bratzel, Center of Automotive Management [...] 10.11.2017 "Die Mitarbeiter können höchstens tief Luft holen" [...] ein großer Kostenaspekt sind die Fabriken. Und da ist der entscheidende Punkt die Auslastung. Indirekt hat Lohscheller gesagt, dass die Lohnkosten sinken müssen. [...] 09.11.2017 Opels Zukunftsplan: "Die Situation ist dramatisch" [...] Nach Schätzung von Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management in Bergisch-Gladbach dürften auf diese Weise bis zu 3000 Jobs wegfallen. [...] 08.11.2017 Neue CO2-Grenzwerte: Es geht um alles [...] In den vergangenen Jahren ist der durchschnittliche CO2-Ausstoß von Neuwagen in Deutschland stark gesunken, laut einer Analyse des Center of Automotive Management (CAM) von rund 154 g/km im Jahr 2009 auf etwa 127 g/km im Jahr 2016. [...] n-tv.de, 05.11.2017 Frist für Zukunftsplan läuft ab: Opel steht vor radikalem Umbau [...] Autoexperte Stefan Bratzel rechnet damit, dass Opel Federn lassen wird. "PSA wird die Verluste nicht lange hinnehmen", sagt der Leiter des Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach. [...] 04.11.2017 Frist für Sanierungskonzept läuft ab: Opels Uhr tickt [...] Professor Stefan Bratzel, Leiter des Forschungsinstituts Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach, wundert sich nicht über die Nervosität in Rüsselsheim, schließlich stehe für das Unternehmen viel auf dem Spiel. [...] 02.11.2017 Ohne Elektroautos sind die Klimaschutzziele in Gefahr [...] Der Verbrauch und damit die CO-Emissionen von Pkw sinken immer langsamer. Hauptursache sind die steigenden Marktanteile von schweren Hochdachautos - und sinkende Dieselzulassungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach. [...] 02.11.2017 Gegenwind für Elon Musk: Tesla auf dem Tiefpunkt [...] Damit bestätigen sich Mutmaßungen, die von skeptischen Analysten, aber auch von deutschen Autowissenschaftlern wie Stefan Bratzel immer wieder geäußert werden [...] Focus Online, 02.11.2017 Ab 2021: Süper Car? Erdogan will eigenes Auto für die Türkei bauen lassen [...] Automarkt-Experte Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management (CAM) sah bereits 2016 erhebliche Probleme auf den türkischen Automarkt zukommen [...] Der Tagesspiegel, 01.11.2017 Nach PSA-Übernahme: Schonfrist für Opel läuft ab [...] Branchen-Experte Stefan Bratzel von der Fachhochschule in Bergisch-Gladbach betont, dass Opel weiter saniert werden und mittelfristig mit einem deutlichen Stellenabbau gerechnet werden müsse. [...] 28.10.2017 CAM-Studie zu China, USA, Europa - Zukunftsszenarien: Wohin steuert die E-Mobilität? [...] Auf Basis der Szenarien wird die Zahl der E-Autos weltweit bis 2020 um 2,5 Prozent bis und 6 Prozent ansteigen. Danach geht das CAM von einem steilen Anstieg der Wachstumskurve aus. [...] The New York Times, 27.10.2017 Cost of Volkswagen Scandal Could Hurt Company’s Electric Vehicle Push [...] Volkswagen might be able to find savings in other areas, for example, by diverting money that could have been used to develop new diesel engines, said Stefan Bratzel, director of the Center of Automotive Management [...] Produktion, 27.10.2017 E-Mobility Studie - Deutschland: Erstmals signifikanter Anstieg bei E- Auto-Absatz [...] Das ist das zentrale Ergebnis einer Studie des Center of Automotive Management. [...] Die Tageszeitung (taz), 27.10.2017 Boom der Elektrofahrzeuge: Mentaler Kipppunkt beim E-Auto [...] Bratzel hat dazu bereits mehrere Szenarien errechnet: 2030 könnte der Anteil von Elektrofahrzeugen danach weltweit 25 bis 40 Prozent der Neuzulassungen ausmachen. [...] 27.10.2017 E-Mobilität gewinnt in Deutschland besonders stark hinzu - Center of Automotive Management mit neuer Bilanz [...] Diesen Schluss zieht zumindest das Center of Automotive Management (CAM) in ihrer jüngsten Quartalsauswertung zur weltweiten Entwicklung zur Elektromobilität. [...] Freie Presse, 25.10.2017 VW-Betriebsrat will Offensive bei E-Autos in Zwickau bündeln [...] Bratzel traut VW zu, Marktführer in der E-Mobilität zu werden. [...] 24.10.2017 Autonomes Fahren: Warum die Autobauer neue Partner brauchen [...] „Patente sind nicht immer Innovationen“, sagt Stefan Bratzel, Professor am Center for Automotive Management in Bergisch Gladbach. [...] Kölnische Rundschau, 21.10.2017 Kartellverdacht: Harte Strafen für Autobauer – Durchsuchungen bei BMW [...] "Die volle Breitseite aber dürfte BMW abbekommen, falls es sich etwas hat zuschulden kommen lassen", vermutet Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management (CAM) [...] 20.10.2017 20 Jahre Elchtest: Treffen sich zwei A-Klasse-Fahrer: Gehen wir einen kippen? [...] „Das war der Gau für Daimler“, sagt der Autoprofessor Stefan Bratzel. [...] Badische Zeitung, 17.10.2017 Daimler garantiert Jobs bis 2029 [...] "Das ist eine mutige Ansage", sagte Stefan Bratzel von der Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch-Gladbach. [...] 10.10.2017 "Letzter Führerschein ist bald in Sicht" [...] Zuspruch bekam Herger von Stefan Bratzel, einem der renommiertesten deutschen Automobilexperten. Er ist Professor an der Fachhochschule für Wirtschaft in Bergisch Gladbach. "Die Automobilindustrie hat die fettesten Jahre ihrer Geschichte hinter sich, steht aber vor dem größten Wandel ihrer Geschichte" [...] 06.10.2017 Für Tesla geht es jetzt um alles oder nichts [...] Tesla spielt eben in einer ganz eigenen Liga. Doch die Gesetze der Branche gälten am Ende auch für Elon Musk, sagt Autoexperte Stefan Bratzel. [...] 06.10.2017 Accelerating Toward Sales and Spin-Offs [...] “Companies need to become faster and more agile, and to do that they have to get rid of ballast,” said automotive expert Stefan Bratzel, head of the Center of Automotive Management, a research institution based in Germany. [...] 28.09.2017 Warum Ford ausgerechnet seinen größten Rivalen umarmt [...] Uber, Lyft oder Didi in China bieten nicht einfach Fahrdienste mit Chauffeuren an, sie arbeiten allesamt mit Hochdruck am fahrerlosen Auto, am Robotaxi – „das ist deren eigentliches Geschäftsmodell“, so Bratzel. [...] 28.09.2017 Elektromobilität: Schulterschluss für ein Konzept [...] Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach setzt auf eine Zusammenarbeit zwischen den Autobauern und den Kommunen. [...] 28.09.2017 Elektromobilität: Querköpfe erobern die Autoindustrie [...] „Neuen Anbietern fällt es leicht, Nischen zu besetzen, die von der klassischen Industrie nicht bedient werden können“, sagt Autoexperte Bratzel [...] Les Echos, 28.09.2017 Véhicule électrique : les quotas chinois inquiètent les géants allemands [...] « C'est un sujet difficile pour les constructeurs  allemands, car cette mesure peut entraîner des coûts, notamment pour Volkswagen, qui détient la plus forte part de marché en Chine (environ 18%) », explique Stefan Bratzel, expert de l'institut Center of Automotive Management (CAM). [...] 25.09.2017 Automobilindustrie: Fahren wir bald iCar? [...] "Durch den Dieselskandal erleben wir in der Automobilindustrie derzeit eine Entwicklung im Zeitraffer", sagt der Professor vom Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach. [...] 22.09.2017 Daimlers Elektrooffensive: „Der Stachel Tesla sitzt tief“ [...] Diese Investition unterstreicht die Ambitionen von Daimler in Sachen Elektromobilität“, sagte Stefan Bratzel, Professor für Automobilwirtschaft und Leiter des CAM-Instituts [...] 22.09.2017 Car-to-Car-Kommunikation ausgezeichnet: Daimler erhält CCI-Award 2017 [...] Die Nominierungen ergeben sich aus der jährlich aktualisierten Innovationsdatenbank des Center of Automotive Management (CAM) unter der Leitung von Prof. Stefan Bratzel. [...] 21.09.2017 Chinesische Hersteller auf der IAA: Wer zuletzt lacht... [...] Erfolg könnten die chinesischen Hersteller in Deutschland nur dann haben, wenn sie im Hinblick auf Automobile "die Dinge anders tun" oder "andere Dinge tun", glaubt der Automobilwirtschaftler. [...] smart-mobility-hub.com, 21.09.2017 “War of the Worlds” in the Automotive Industry [...] The top dogs of the industry should take the new “war of the worlds” seriously because they are facing really strong opponents that are capable of harming them and disrupting the whole automotive ecosystem. [...] 17.09.2017 Zwei Jahre Abgas-Skandal: Volkswagen im Ausnahmezustand [...] Bratzel betont, der Schlag der Diesel- und Abgaskrise sitze tief. Aber: Die Krise sei ein Katalysator für die Entwicklung der Elektromobilität, ohne sie hätte man möglicherweise nicht so schnell die nötige Kraft aufgebracht [...] n-tv.de, 17.09.2017 Wer die App hat, hat den Kunden: Werden Autobauer Mobilitätsdienstleister? [...] Stefan Bratzel, vom Center of Automotive Management sagt, dass nicht mehr das Fahrzeug, sondern die Mobilitätsdienstleistung in der Zukunft entscheidend sein werden. [...] tagesschau.de, 14.09.2017 IAA eröffnet: PS-Protze aus der "Zwischenwelt" [...] Bratzel: "Wir leben in einer Art Zwischenwelt. Die Welt der Verbrennungsmotoren ist noch immer existent, auf der anderen Seite wissen die Hersteller, dass die Zukunft anders aussehen wird." [...] Le Figaro, 14.09.2017 Constructeurs automobiles: Merkel durcit le ton [...] "Il y a une certaine frustration chez elle à voir que la relation étroite qu'elle a entretenue avec le secteur automobile ne lui est pas favorable actuellement", estime Stefan Bratzel, de l'institut CAM [...] VDI nachrichten, 14.09.2017 Autonomes Fahren: Selbstfahrend wird beliebter [...] „Die Technologie der selbstfahrenden Fahrzeuge in Verbindung mit neuen Mobilitätsdienstleistungen wird die Anzahl der benötigten Fahrzeuge für den Individualverkehr stark reduzieren“, erklärt Stefan Bratzel, Director des CAM. [...] 14.09.2017 Schwieriger Spagat bei IAA in Frankfurt [...] „Im Internet-Zeitalter muss heute kein Kaufinteressent mehr zu einer Messe gehen.“ [...] Hamburger Abendblatt, 14.09.2017 Die Zukunftsfelder der deutschen Autobauer [...] "Die Autowelt verschmilzt einerseits mit der Welt der Big Data und steht gleichzeitig in Konkurrenz", sagt Bratzel. [...] 13.09.2017 IAA 2017: Das Auto der Zukunft fährt autonom [...] Fachmann Stefan Bratzel sagt, nicht mehr das Fahrzeug, sondern die Mobilitätsdienstleistung werde künftig entscheidend sein. [...] 13.09.2017 Branchenexperte: IAA ist 'Messe des Übergangs' [...] Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung werde die alte und neue Welt der Mobilität gezeigt, sagte der Leiter des CAM-Instituts am Mittwoch in Frankfurt. "Erstere soll letztere finanzieren." [...] 12.07.2017 IAA 2017: Mit Elektro-Offensive gegen den Vertrauensverlust [...] Für den Autoexperten Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management in Bergisch-Gladbach kommt der Strategiewechsel der deutschen Hersteller sehr spät, aber womöglich gerade noch rechtzeitig. [...] 12.09.2017 Deutsche Autobauer verlieren bei Zellproduktion Anschluss [...] Auf Dauer dürften Autohersteller sich nicht von ausländischen Produzenten abhängig machen, weil die Batterie der wichtigste „Rohstoff“ für ein Elektroauto sei, warnt Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management an der Fachhochschule Bergisch- Gladbach. [...] Le Point, 12.09.2017 A Francfort, l'automobile contrainte de se réinventer [...] "Les constructeurs allemands, très forts sur le diesel, doivent particulièrement s'adapter", souligne Stefan Bratzel, de l'institut de recherche CAM. [...] 12.09.2017 Deutscher Automarkt: Ausländische Hersteller profitieren von Dieselkrise [...] „Die Hinwendung der Verbraucher zum Benziner spielt den Importeuren in die Karten“, sagte der Automobilwirtschafts-Professor Stefan Bratzel unserer Zeitung. [...] heute.de, 11.09.2017 Immer mehr Autohersteller bleiben weg: IAA irgendwie überholt [...] "Große Automessen haben für die Autobauer nicht mehr die Bedeutung wie noch vor einigen Jahren", sagt Stefan Bratzel, er leitet das Center of Automotive Management (CAM) an der Fachhochschule für Wirtschaft in Bergisch Gladbach. [...] Forbes, 11.09.2017 Frankfurt Auto Show Will Find Under-Pressure Industry Healthy, But Wary Of Drastic Change [...] There’s going to be a kind of war of the worlds over the next 10 years in the mobility market,” Bratzel said. [...] Kölner Stadt-Anzeiger, 11.09.2017 Automobilausstellung: SUV boomen trotz Krise [...] "Die IAA wird in diesem Jahr davon geprägt sein, dass wir uns in einer Zwischenwelt befinden", sagt Stefan Bratzel, Professor für Automobilwirtschaft an der Fachhochschule in Bergisch Gladbach. [...] Libération, 10.09.2017 Le diesel condamné à une «lente agonie» [...] «Depuis plusieurs mois, on assiste à une nette baisse des ventes de véhicules diesel dans les grands marchés européens que sont la France et l’Allemagne», explique à l’AFP Stefan Bratzel, directeur du Center of Automotive Management (CAM). [...] Badische Zeitung, 09.09.2017 Alternative ohne Ruß: Der Autoantrieb mit Flüssiggas wird in Zeiten der Dieselkrise beliebter [...] "Flüssiggas ist aus ökonomischen und ökologischen Erwägungen heraus sehr interessant", sagt auch Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management. [...] SZ-Online, 08.09.2017 Welcher Neuwagen ist zukunftssicher? [...] Die vom VCD empfohlenen Modelle kommen in Deutschland auf einen Marktanteil „im niedrigen einstelligen Bereich“, schätzt Branchenexperte Stefan Bratzel. [...] 07.09.2017 Verkauf an FountainVest: Bosch und Mahle besiegeln Abschied vom Turbolader [...] „Es ist ein klares Indiz dafür, dass Bosch sich langfristig auf andere Themen fokussiert“, sagte bereits Autoexperte Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management (CAM). [...] Augsburger Allgemeine, 07.09.2017 IAA 2017: Zwischen Dieselangst und "New Mobility" [...] Die Autoriesen werden sich maßgeblich am Aufbau der Ladeinfrastruktur beteiligen müssen, betont Fachmann Stefan Bratzel von der Fachhochschule der Wirtschaft. [...] 04.09.2017 Dieselgipfel für Kommunen: Missglückter Harmonieversuch [...] "Die Richtung ist sinnvoll, dass man sich grundsätzlich über die Zukunft der Städte unterhält und überlegt, wie Mobilität dort funktionieren kann. Nun wird jedoch nur Geld ausgeschüttet", kritisiert Stefan Bratzel [...] Forbes, 04.09.2017 Frankfurt Auto Show Will Present An Industry In Crisis, Aggravated By Election Frenzy [...] "Professor Stefan Bratzel, from the Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach, Germany, doesn’t have much sympathy for the industry either, but expects it to bounce back. [...] 01.09.2017 Wirbel um Ablösung von Autopräsident Matthias Wissmann [...] Zugleich ist der Wirbel um Wissmann aber auch ein Zeichen für „die große Unruhe“ in der Branche, meint der Autoexperte Stefan Bratzel. [...] 31.08.2017 So weltfremd sind die Verkehrsideen von Greenpeace [...] Selbst in positiven Szenarien geht das CAM-Institut derzeit nur davon aus, dass bis 2035 maximal zwanzig Prozent aller Autos elektrisch angetrieben sein könnten. „Das wäre schon ein großer Erfolg“, sagt Bratzel. [...]
hr mex, 01.03.2017

E-Mobilität bei Opel

ZDF WISO, 21.08.2017 Infrastruktur bei E-Mobilität
3sat nano, 21.09.2016 Diesel- vs. Elektroantrieb
ZDF heute journal, 18.11.2016 VW Zukunftspakt
ARD Tagesthemen, 14.02.2017 Opel-Verkauf
ZDF heute, 14.02.2017

Opel-Verkauf

ZDF heute, 21.02.2017

Joberhalt bei Opel

WDR AKS, 25.02.2017

VW-Rückruf

3sat makro, 03.03.2017

E-Mobilität

hr hessen extra, 06.03.2017

Opel-Verkauf

ZDF heute, 06.03.2017

Opel-Verkauf

ZDF WISO, 06.03.2017

Opel-Verkauf

ARD Tagesthemen, 06.03.2017

Opel-Verkauf

ARD plusminus, 01.02.2017

E-Mobilität (Arbeitsplätze)

ZDF Frontal 21, 07.03.2017

Diesel-Fahrverbot

ZDF heute journal, 07.03.2017

Elektromobilität

ARD Tagesschau, 07.03.2017

Genfer Autosalon

ZDF heute journal, 09.03.2017

Elektromobilität

Bayern 2 radioWelt, 16.03.2017

Abgasaffäre (Audi, Renault)

3sat nano, 26.04.2016

Rückruf von Diesel-Autos

Media 2013 (PDF) Media 2014 (PDF) Media 2015 (PDF)
n-tv Telebörse, 03.04.2017

CAM-Performance-Studie

WDR 2, 26.04.2017

Diesel-Abgaswerte

ARD Tagesschau, 23.05.2017

Razzia bei Daimler

WDR Aktuell, 31.05.2017

Verkehr der Zukunft

ZDFzoom, 07.06.2017

VW-Abgasaffäre

Media 2016 (PDF)
ZDF heute, 03.07.2017

E-Mobilität (Arbeitsplätze)

Deutschlandfunk Wirtschaft und Gesellschaft, 05.07.2017

Volvo stellt auf E-Motoren um

WDR 2 Mittagsmagazin,  06.07.2017

Volvo stellt auf E-Motoren um

Bayern 2 radioWelt, 07.07.2017

Tesla Model 3

ARD Mittagsmagazin, 04.05.2017

Zukunft des Dieselmotors

ARD plusminus, 12.07.2017

Ölverbrauch von TFSI-Motoren

ARD Tagesthemen, 13.07.2017 Daimler
BR24, 02.08.2017 Diesel-Gipfel
Deutschlandfunk Wirtschaft und Gesellschaft, 02.08.2017

Diesel-Gipfel

ARD Tagesthemen, 12.09.2017 E-Mobilität
ZDF heute+, 12.09.2017  Akkus für E-Autos
ZDF heute journal, 12.09.2017

IAA und Elektromobilität

ZDF heute, 11.09.2017  Diskussion über Dieseltechnik
Bayern 2 radioWelt,  14.09.2017

Zukunft des Autos

ZDFzoom, 11.10.2017

Kfz-Markenwerkstätten

WDR 2, 27.10.2017

On-Demand-Busse

ARD Die Story im Ersten, 24.10.2016 Autoland Reportage
ZDF Mittagsmagazin, 08.11.2017

Neue CO2-Grenzwerte der EU

ZDF heute, 09.11.2017

Opel-Sanierungsplan

hr hessenschau, 09.11.2017

Opel-Sanierungsplan

ARD Tagesthemen, 09.11.2017

Opel legt Sanierungsplan vor

WDR AKS, 23.11.2017

Mobilität der Zukunft

Phoenix, 11.12.2017

Kritik an Diesel-Subventionen

WDR 2, 07.12.2017

US-Justiz gegen VW-Manager

Mediathek