Home Studienübersicht Forschungsbereiche Elektromobilität Vernetztes Fahrzeug Mobilitätsdienstleistungen Mediathek Studium/Praktika Vorträge Über uns English website (reduced)
Center of Automotive Management - Langemarckweg 31 - 51465 Bergisch Gladbach Tel.: 02202 / 2 85 77-0 Fax: 02202 / 2 85 77-28 E-Mail: info@auto-institut.de Impressum/Disclaimer

Zukunftsfeld Connected Car

Das CAM analysiert fahrzeugtechnische Innovationen der OEM im Bereich Connected Car in den Bereichen Connected Car und autonomes Fahren. Zudem werden die Mobilitätsdienstleistungen der OEM erfasst, inventarisiert und analysiert. Dabei ist eine objektive Analyse der Connected-Car-Trends und Geschäftsmodelle von etablierten und neuen Akteuren das Ziel.
In Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift carIT und Cisco Systems erstellt das CAM jährlich die Connected Car Innovation Studie, die die Leistungs- und Innovationsstärke der 19 globalen Automobilhersteller und der wichtigsten Automobilländer vergleicht. Die Ergebnisse wurden auf Basis eines gewichteten relationalen Index erhoben, bei dem im Jahr 2015 insgesamt 775 Connected Car Innovationen und 103 relevante Dienstleistungen analysiert sowie die aktuelle globale Marktstärke der OEM in die Bewertung einbezogen wurden. Insgesamt zeigt sich, dass Connected Car Innovationen für die globalen Automobilhersteller eine immer wichtigere Bedeutung einnehmen. Auf dieser Basis verleihen carIT und das CAM jährlich den Connected Car Innovation Award, bei dem besonders bemerkenswerte Innovationen im Bereich Connected Car ausgezeichnet werden. Zudem unterstützt das CAM verschiedene Player im Themenumfeld Connected Car und autonomes Fahren, u.a. PwC und Strategy&.
Der Connected Car Innovation-Index (CCI) ist ein jährliches Branchenbarometer, das die Leistungs- und Innovationsstärke von Automobilherstellern und Ländern im Bereich vernetztes Fahrzeug anhand verschiedener Indikatoren empirisch misst und objektiv vergleichend darstellt.
Quellen: Media-Manufaktur GmbH
Vernetztes Fahrzeug